Klicken, buchen und Baum pflanzen lassen

autor michael 2 Klicken, buchen und Baum pflanzen lassen

Ihr wisst: Wir wollen nachhaltig leben. Doch das ist meist einfacher als gesagt. Der Umwelt etwas Gutes zu tun kostet Zeit und Geld. Bambus Bikes kaufen, Bäume pflanzen, Fair Trade und so weiter. Das ist teuer. Darum lieben wir Ideen, die das nachhaltige Leben einfacher gestalten.

Ökologische Alternativen für Dinge, die ohnehin Bestandteil unseres Alltags sind. Wie beispielsweise eine Reise online zu buchen. Mit Bed and Tree buchst du per Klick und kannst gleichzeitig einen Baum pflanzen lassen. Die Kosten für die Buchung sind dieselben. Auf diese geniale Idee kam Chris.

CHRIS, WIE KANN ICH PER MAUSKLICK EINEN BAUM PFLANZEN LASSEN?

B’nTree Chris Kaiser Klicken, buchen und Baum pflanzen lassen

Mit Bed and Tree. Wir pflanzen Bäume für Reisende – mit einem einzigen Klick.

Das Prinzip ist einfach: Wir haben Kooperationen mit den weltgrößten Buchungsportalen wie Booking, TripAdvisor und Expedia. Diese bezahlen unsere Marketingaufwandsentschädigung, wenn wir ihnen Kunden bringen. Diese Einkünfte investieren wir zu 100% in Bäume.

Für Reisende bedeutet das konkret: Anstatt direkt auf Booking eine Buchung zu tätigen, beginnst du die Reise auf www.bedandtree.com. Dort wählst du den Anbieter deiner Wahl und tätigst dort deine Buchung. So, wie du es gewohnt bist. Den Rest erledigen wir.

Statt der herkömmlichen Buchungsportale nutzt du einfach unsere Webseite – und schon kannst du einen Baum pflanzen lassen. Ohne Kosten für dich. Das Hotelbett kostet auch nicht mehr als sonst.

passende beiträge Klicken, buchen und Baum pflanzen lassen

BTW, PASSENDER BEITRAG:

Nachhaltig reisen

WER KAM AUF DIE IDEE?

Die Idee war meine. Ich arbeite seit über zehn Jahren in der Tourismusindustrie, überwiegend im Marketing und Verkauf. Bei Vertragsverhandlungen vor zwei Jahren wurde mir erneut bewusst, wie viel Geld in Marketing und Verkaufsprovisionen fließt. Als Tierliebhaber und Umweltschützer dachte ich mir: Wie kann man einen kleinen Teil von all dem nutzen, um der Welt etwas Gutes zu tun?

Und schon war B’n’Tree geboren.

WARUM GERADE BÄUME PFLANZEN?

Bäume sind in vielerlei Hinsicht eine Wunderwaffe. Jeder weiß, dass sie im Kampf gegen die Klimaerwärmung helfen, weil sie CO2 speichern.

IMG 8072 Klicken, buchen und Baum pflanzen lassen

Sie stellen aber auch natürliche Wasserkreisläufe wieder her und schützen gegen Landerosion, Wüstenbildung und Fluten.

Doch abseits all dieser Vorteil bieten Bäume viel mehr. Bäume sind unabdingbar für fast alle Landlebewesen dieses Planeten. Sie bieten Nahrung, Schutz und Lebensraum.

Da wir ausschließlich mit lokalen Kommunen zusammenarbeiten, um Bäume zu pflanzen, generiert das Projekt obendrein ein Vollzeiteinkommen in Gegenden, in denen viele Menschen noch nie wirklichen Lohn erhalten haben.

Bäume pflanzen hilft also Mensch, Tier und Umwelt – alles in Einem. Und, wie gesagt, für Reisende ohne einen einzigen Cent Kostenaufwand.

WER PFLANZT DIE BÄUME? UND WO?

Um die Bäume zu pflanzen haben wir uns mit verschiedenen Partnern quer um den Globus zusammengetan. Derzeit können wir in Thailand, Madagaskar, Indien und Kenia Bäume pflanzen lassen. Weitere Anfragen für mehr Bäume kommen aus Indonesien und Nepal. Hier ist eine kleine Weltkarte wo wir Bäume pflanzen.

Unsere Partner vor Ort arbeiten mit der lokalen Bevölkerung zusammen, und zwar aus verschiedenen Gründen:

  1. Viele Menschen in den Gegenden, in denen wir Bäume pflanzen, haben kein Einkommen, und leben in sehr bedürftigen Verhältnissen.
  2. Oftmals praktizieren diese Leute illegalen Waldschlag, um einerseits Feuerholz zu haben, und um andererseits das Holz zu verkaufen, damit sie Essen kaufen können.
  3. Wenn diese Menschen selbst Bäume pflanzen, dann
  • haben sie ein Einkommen, müssen also keine weiteren Bäume illegal roden
  • sind stolz auf das, was sie getan haben, und schützen die Bäume
  • können die Menschen die Bäume nutzen und deren Früchte ernten.
Guy planting tree in California USA for BnTree bedandtree Klicken, buchen und Baum pflanzen lassen
Happy tree planting Workers in India BnTree bedandtree Klicken, buchen und Baum pflanzen lassen

Ferner lehren wir die Menschen Wälder nachhaltig zu nutzen. Du kannst einem Baum einen Ast abschlagen, um damit Feuer zu machen, ohne, dass der Baum stirbt. Du musst nicht gleich den ganzen Baum abschlagen.

WIE NACHHALTIG IST DAS AUFFORSTEN EURER BÄUME?

Extrem nachhaltig. Einerseits, wie oben bereits erklärt, weil die Locals fortan auf die Wälder aufpassen. Weil sie stolz auf ihre Arbeit sind und weil wir ihnen beibringen, wie sie langfristig davon profitieren.

In Gegenden, in denen wir Mangrovenbäume pflanzen (aktuell Madagaskar, künftig auch Indonesien), siedeln sich in den Mangroven wieder kleine Fische an, die größeren Fischen als Nahrung dienen – und diese wiederum dienen den Kommunen als Nahrung.

In anderen Gegenden profitieren die Kommunen ebenfalls von einer zurückkehrenden Fauna – entweder durch die Jagd oder durch aufkommenden Naturtourismus.

WIE HABEN DIE BUCHUNGSPORTALE AUF EURE IDEE REAGIERT?

Überraschend positiv. Zuerst haben wir Booking angeschrieben, da ich mir dachte, wenn wir die im Boot haben, folgen die anderen automatisch. Booking war der Idee gegenüber sehr aufgeschlossen. Wenn wir keine Buchungen für sie generieren, müssen sie uns auch nichts bezahlen. Demnach können sie keinen Verlust machen, stehen aber in den Augen ihrer Kunden nachhaltiger da.

Die anderen Plattformen waren wie erwartet überzeugt, dass ein Projekt, bei dem Booking mitmacht, gut sein muss. Also waren sie dabei.

Die längsten Verhandlungen hatten wir mit TripAdvisor, doch schlussendlich haben auch sie sich auf eine Kooperation eingelassen.

WIE VERTEILEN SICH DIE KOSTEN?

Pro Buchung gibt es mindestens einen Baum. Das garantieren wir. Genauer gesagt: Einen Baum, der überlebt.

 

Etwa 50-80% aller gepflanzten Bäume überleben, und wir pflanzen ausreichend nach, um mindestens einen überlebenden Baum pro Buchung zu haben.

 

Bislang haben wir unser Marketingversprechen “You book a bed, we plant a tree” stets einhalten können – meist pflanzen wir sogar einige Bäume mehr pro Buchung.

WIE KÖNNEN WIR EUCH AUCH OHNE REISEPLÄNE UNTERSTÜTZEN?

Hier sind sechs Ideen:

 

 

  • Speichere bedandtree.com unbedingt in deinen Lesezeichen, in deiner Notizapp und überall sonst ab, damit du es bei keiner künftigen Buchung vergisst.

 

  • Begeistere deine Freunde und Familie für B’n’Tree. Schicke ihnen das offizielle B’n’Tree Poster oder drucke es aus und hänge es an Orten auf, wo viele Menschen es sehen können. Das Poster findest du hier: https://bedandtree.com/goto/poster

 

  • Überzeuge deinen Arbeitgeber von B’n’Tree. Die Firma Hotelkit zum Beispiel bucht bereits sämtliche Businessreisen über B’n’Tree. Dafür haben wir eigens eine Webseite für sie personalisiert – die sieht so aus: https://hotelkit.bedandtree.com. Das können wir auch gerne für andere Firmen kreieren.

 

  • Falls du einen Journalisten oder Blogger kennst, der sich für das Projekt interessiert, dann schicke ihr / ihm doch bitte diesen Artikel. Vielleicht möchten sie ihren Lesern ebenfalls über B’n’Tree berichten?

 

 

Bei weiteren Ideen zur Unterstützung von B’n’Tree darfst du dich natürlich jederzeit gerne an uns wenden. Ihr erreicht uns unter info ät bedandtree dot com.

Nachhaltig leben - Ein einfacher Start
Minimalismus - aber wohin mit dem Zeug?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Familie Mettler

Wir sind eine minimalistische Familie.
Mit unseren Kindern bereisten wir die Welt
- und begannen unser neues Leben
mit vier Reisetaschen.

Facebook Twitter Google Instagram Youtube Pinterest

Hol dir unseren Newsletter:






LIEST DU GERNE UNSERE BEITRÄGE?

Abonniere unseren monatlichen Newsletter. Auf diesem Weg kannst du mit uns in Kontakt bleiben :)






X
MEHR?